Startseite Home Suche Fotos Archiv Service Leserpost Redaktion Impressum Autoren Newsletter German-Circle

NACHRICHTEN ( 1 )

aktuelle 0 (0 mit PDF), in der Datenbank 1909 (124 mit PDF), insgesamt 1909 (124 mit PDF)
Wirtschaft Gesellschaft Politik Menschenrechte Kultur Wissenschaft Bildung Medien Ratgeber

Teheran Menschenrechte Pressemitteilung
Preisträgerin des ?Reporter ohne Grenzen Award? verurteilt
30 Jahre Berufsverbot und ein Jahr Haft
Staatliche Repressionen gegen iranische Journalistin
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
Eingestellt am  28.06.2010 noch -3690 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 07.07.2010
online seit   im Archiv ab
Berlin/gc/rog. Die iranische Journalistin Zhila Bani Jaghob, diesjährige Preisträgerin des „Reporter ohne Grenzen Award“, ist in Teheran zu 30 Jahren Berufsverbot und einem Jahr Haft verurteilt worden. Die Richter der 26. Kammer des Teheraner Revolutionsgerichtes befanden Bani Jaghob für schuldig, „Propaganda gegen die Staatsführung“ betrieben zu haben. Die Reporterin und Frauenrechtlerin wurde am 8. Juni 2010 über den Richterspruch informiert.
  weiterlesen ...