Startseite Home Suche Fotos Archiv Service Leserpost Redaktion Impressum Autoren Newsletter German-Circle

NACHRICHTEN ( 23 )

aktuelle 0 (0 mit PDF), in der Datenbank 1909 (124 mit PDF), insgesamt 1909 (124 mit PDF)
Wirtschaft Gesellschaft Politik Menschenrechte Kultur Wissenschaft Bildung Medien Ratgeber

Deutschland Kommunikation Bericht
Ferndiagnosen und Sprachcomputer
Telemedizin gegen Papierberge
Neue Technologien sollen Gesundheitswesen kostengünstiger machen
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  02.07.2010 noch -4115 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 11.07.2010
online seit   im Archiv ab
Bochum/gc/www.ne-na.de . Anstatt den Arzt persönlich in der Praxis zu besuchen, könnten sich in Zukunft viele Patienten einfach per Webcam untersuchen lassen.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Autos mit SIM-Karte und komplexen IT-Systemen
Rollende Computer
Eingebettete Systeme sind Hidden Champions der deutschen Industrie
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  28.02.2010 noch -4240 Tage online von 8 gebuchten Tagen Aktualitätsende 08.03.2010
online seit   im Archiv ab
Nürnberg/gc/www.ne-na.de. Autos sind mittlerweile rollende Computer  –  bis zu 80 eingebettete Rechensysteme, Steuergeräte und rund ein Gigabyte Software steuern in modernen Fahrzeugen sämtliche Komponenten und technische Extras.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Die Luft für klassische TK-Firmen wird dünner
Google als Netzbetreiber
App-Geschäft für personalisierte Services ausbauen
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  17.02.2010 noch -4250 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 26.02.2010
online seit   im Archiv ab
Bonn/gc/www.ne-na.de. Wenn Unternehmen der Telekommunikation nicht dazu in der Lage sind, aus der Bereitstellung von Breitbanddiensten am Cash Flow der aufkommenden App-Economy zu partizipieren, die Schere zwischen den Netzbetreibern und Firmen wie Apple immer weiter auseinander geht, dann könnte die Luft für die alten TK-Konzerne dünner werden.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Unternehmen auf der Suche nach Intuition
Project Natal
Kunden bestrafen Prokrustes-Technologen
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  05.02.2010 noch -4262 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 14.02.2010
online seit   im Archiv ab
Nürnberg/gc/www.ne-na.de. Eine intuitiv zu bedienende Mensch-Maschine Schnittstelle und das im doppelten Wortsinn „erfassbare” so genannte User-Interface zwischen analoger und digitaler Welt wird zum entscheidenden Aufmerksamkeitsmotor für neue Produkte.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Pressemitteilung
Bußgeld bis zu 50.000 Euro möglich
Webseiten spähen Nutzer aus
Einhaltung der Gesetze angemahnt
Redaktion: Der Hamburger Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Eingestellt am  04.02.2010 noch -4263 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 13.02.2010
online seit   im Archiv ab
Hamburg/gc/pm. Viele Webseitenbetreiber analysieren zu Zwecken der Werbung und Marktforschung oder der bedarfsgerechten Gestaltung ihres Angebotes das Surf-Verhalten der Nutzerinnen und Nutzer. Zur Erstellung derartiger Nutzungsprofile verwenden sie vielfach Software bzw. Dienste, die von Dritten kostenlos oder gegen Entgelt angeboten werden, beispielsweise Google-Analytics.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Durchbruch über mobile Webdienste
Interessant ist die fünfte These
Jetzt kommt das Jahrzehnt der Sprachsteuerung
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  13.01.2010 noch -4285 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 22.01.2010
online seit   im Archiv ab
München/gc/www.ne-na.de. Theo Lutz, Schüler des legendären Kybernetikers Max Bense, erarbeitete als technischer Chefredakteur zum 70-jährigen Firmenjubiläum von IBM eine bemerkenswerte Studie. Lutz versuchte, mit „Zehn mal 2010“ die IBM-Version vom Computing im Jahre 2010 zu erklären.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Spracherkennung als Masterplan
Nexus One enttäuscht
Google Genius für das mobile Internet
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  09.01.2010 noch -4289 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 18.01.2010
online seit   im Archiv ab
Düsseldorf/gc/www.ne-na.de. Das Google-Handy Nexus One hat viele Experten enttäuscht. Einzig die Spracherkennungsfunktion könne überzeugen. Ansonsten sei der Wow-Effekt, den man vom Suchmaschinen-Konzern gewöhnt ist, ausgeblieben. Der FAZ-Netzökonom Holger Schmidt hat allerdings einen wichtigen Aspekt in die Diskussion gebracht. Viel wichtiger als der kurzfristige Verkaufserfolg sei für Google die langfristige Strategie dahinter.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Echtzeitmanager und der permanente Optimierungsprozess
Was sich Firmenchefs wünschen
Mehr Impulse von der IT für strategische Entscheidungen
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  18.12.2009 noch -4311 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 27.12.2009
online seit   im Archiv ab
Walldorf/gc/www.ne-na.de. Für den SAP-Chef Léo Apotheker ist seine Firma ein musterhaftes Beispiel, wie man etwas Neues schafft und die Vergangenheit abstößt: „Ich will nicht, dass wir an starren, im 19. Jahrhundert entstandenen Gebilden festhalten“, so ein Zitat von Apotheker in dem Buch „Matrix der Welt – SAP und der neue globale Kapitalismus“ von Ludiwig Siegele und Joachim Zepelin (erschienen im Campus Verlag).
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Kommentar
Smarte Technologien sucht man vergebens
Der abgewrackte IT-Gipfel
Förderung von Gestern-Industrien bringt kein „Deutschland-Valley“
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  17.12.2009 noch -4312 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 26.12.2009
online seit   im Archiv ab
Stuttgart/gc/www.ne-na.de. Die Gesänge der Bundesregierung zur Förderung der Informationstechnologie und Telekommunikation (ITK) klangen auf dem Stuttgarter IT-Gipfel wie bei den vergangenen Gipfeltreffen sehr vollmundig. So meinte Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle, dass die ITK der Zaubertrank für die Wirtschaft sei, der rund 40 Prozent der erzielten Produktivitätsfortschritte zu verdanken seien.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Pressemitteilung
73 Prozent Privathaushalte mit Internetzugang
70 Prozent fast jeden Tag online
82 Prozent verfügen über einen Breitbandanschluss
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
Eingestellt am  03.12.2009 noch -4326 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 12.12.2009
online seit   im Archiv ab
Wiesbaden/gc/pm. In Deutschland nimmt die Zahl der privaten Haushalte mit Internetzugang weiterhin zu. Sie ist von 27 Millionen Haushalten im Jahr 2008 auf 29 Millionen im Jahr 2009 gestiegen.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
TK-Branche fehlt das Design Thinking-Gen
Es wird Zeit für LTE
Deutschland beim Mobilfunk der vierten Generation kein Trendsetter
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  01.11.2009 noch -4358 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 10.11.2009
online seit   im Archiv ab
Frankfurt am Main/gc/www.ne-na.de. Eine revolutionäre Welle für Wirtschaft und Gesellschaft erwarten Experten vom Mobilfunk der vierten Generation (4G) unter dem Namen Long Term Evolution (LTE). Sie macht Handynetze zehnmal schneller und schafft die Voraussetzungen für ein wirklich leistungsfähiges mobiles Internet.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Der App-Store-Krieg im Mobilfunk
Vom iPhone-Schock erholt
Anbieter kämpfen um den Markt für bezahlte Downloads
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  27.09.2009 noch -4393 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 06.10.2009
online seit   im Archiv ab
Köln/gc/www.ne-na.de. Obwohl die so genannten Smartphones bislang in Deutschland nur einen Marktanteil von 13 Prozent erreichen, dominieren sie schon jetzt das multimediale Konsumverhalten und bieten Herstellern, Netzbetreibern, Medien und Markenartiklern neue Vermarktungschancen.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Selten Integration von IT und TK in den Unternehmen
Unified Communications
Einheitliche Kommunikationsinfrastruktur gefragt
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  08.06.2009 noch -4495 Tage online von 18 gebuchten Tagen Aktualitätsende 26.06.2009
online seit   im Archiv ab
Nürnberg/gc/www.ne-na.de. Laut einer Berlecon-Studie http://www.berlecon.de, die im Auftrag der Firmen Aastra, Cisco und Damovo erstellt wurde, setzt sich der Großteil der Führungskräfte für Informationstechnologie und Telekommunikation (ITK) in deutschen Unternehmen bereits mit „Unified Communications“ (UC) auseinander.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Wie das iPhone die Maschinensteuerung beeinflusst
Touch me
Investitionsgüterindustrie setzt auf Touchscreens
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  03.06.2009 noch -4503 Tage online von 15 gebuchten Tagen Aktualitätsende 18.06.2009
online seit   im Archiv ab
Düsseldorf/gc/www.ne-na.de.  Die Zeiten von Tastatur und Maus sind nach einem Bericht des Handelsblattes auch in der Automation bald vorbei. So werde selbst eine Vakuumverpackungsmaschine wie das iPhone per Touchscreen gesteuert.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Virtuelle Callcenter, digitale Innovationen
Mehrwertforum in Berlin
Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Kommunikation
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  02.06.2009 noch -4538 Tage online von -19 gebuchten Tagen Aktualitätsende 14.05.2009
online seit   im Archiv ab
Berlin/gc/www.ne-na.de.  Software verbindet immer mehr den privaten Lebensraum mit dem Geschäft: Arbeit ist Teil des Privatlebens und das Private vermischt sich mit Beruflichem. Das gilt mittlerweile auch für die Call Center-Branche.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Investitionen in Kommunikationstechnologie fördern Aufschwung
Kurzfristig keine Erlöse
Andreas Latzel über nachhaltige Krisenbewältigung
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  13.04.2009 noch -4560 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 22.04.2009
online seit   im Archiv ab
Berlin/gc/www.ne-na.de . Nach einer Studie des DIW http://www.diw.de sollte die Bundesregierung ihr Konjunkturprogramm stärker auf das Bildungswesen, die Energieeffizienz, Gesundheitsförderung und den Ausbau der Internet-Infrastruktur ausrichten, beispielsweise durch eine flächendeckende Breitbandversorgung. Hier habe Deutschland im internationalen Vergleich einen hohen Nachholbedarf. Im Bildungssektor sollten 4,4 Milliarden Euro gezielt in die Verbesserung der Lehrmittelausstattung investiert werden. Konjunkturprogramme sollen die Auswirkungen der Finanzkrise eindämmen. Damit die Milliardensummen nicht verpuffen, müsse nachhaltig investiert werden.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Das Hirn des einzelnen Menschen wird in der Masse untergehen
Der Geist in der Maschine
Wie digitale Assistenzsysteme und das Web 3.0 den Alltag erleichtern sollen
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  07.04.2009 noch -4566 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 16.04.2009
online seit   im Archiv ab
Hamburg/gc/www.ne-na.de . Fast 96 Milliarden Anfragen tippten Internetnutzer allein im Februar in die Suchfelder von Google und Co. Ein Jahr zuvor waren 67 Milliarden. Zu diesem Befund gelangte der Informationsprovider  Comscore http://www.comscore.com/. Das ständige Senden, Beantworten und Weiterleiten von teilweise völlig belanglosen Informationen wird von Kulturkritikern mittlerweile als semantische Umweltverschmutzung bezeichnet. Etwa 50-mal pro Tag öffnet ein typischer „Informationsarbeiter“ sein E-Mail-Fenster, 77-mal wendet er sich dem Instant-Messaging-Programm für den schnellen Versand von Nachrichten zu, nebenbei werden noch etwa 40 Web-Sites besucht. So hat es die US-Beratungsfirma RescueTime http://www.rescuetime.com auf Basis von 40.000 Nutzerprofilen in der Berufswelt untersucht.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Social Web Klientel wird sich Blockade nicht bieten lassen
T-Mobile mauert
Skype-Nutzung auf iPhone unerwünscht
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  02.04.2009 noch -4571 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 11.04.2009
online seit   im Archiv ab
Bonn/gc/ www.ne-na.de . Seit Wochenbeginn gibt es Skype auch für das iPhone. Keine Sensation, aber die Anwendung wurde von Apple-Fangemeinde lange erwartet. „Smartphone kaufen, Datenflatrate abonnieren, billig per Skype telefonieren. Genau dieser Traum könnte jetzt in Erfüllung gehen, zumindest theoretisch.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Geklaute Mobilfunkwelten oder neue Geschäftsmodelle
Barcelona und Cebit ohne Impulse
Experten erwarten Impulse von „Long Term Evolution“
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  11.03.2009 noch -4593 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 20.03.2009
online seit   im Archiv ab
Hannover/gc/ www.ne-na.de . Technikjournalisten zufolge haben der Mobile World Congress in Barcelona und die Cebit in Hannover keine Impulse für die Mobilfunkwelt gebracht. Am Ende bleibe nur Enttäuschung und Ratlosigkeit: Keine spektakulären Ideen, wenig Neuvorstellungen und Inspirationen. „Was in diesem Jahr geboten wurde, war vor allem peinlich. Einer guckt vom anderen ab.
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Facebook als Jederzeit-Medium im Web
Immer online
Zuckerberg plant zentralen Aufmerksamkeitsverteiler
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  10.03.2009 noch -4594 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 19.03.2009
online seit   im Archiv ab
Hamburg/gc/ www.ne-na.de . In dieser Woche, Montag, 9. März 2009, gibt sich Facebook ein neues Gesicht. Die langfristigen Ziele beschreibt Facebook-Chef Mark Zuckerberg in seinem Firmen-Blog http://blog.facebook.com/blog.php?post=57822962130 mit Schlagworten wie „Informationsstrom oder „Menschen Kontakt zu allem geben, was sie interessiert. Auf lange Sicht sollen Menschen Facebook nicht mehr benutzen, um „bestimmte Inhalte zu finden, sondern um am Informationsfluss selbst teilzuhaben. „Mit der Neugestaltung baut Zuckerberg Facebook ganz pragmatisch zum Jederzeit-Medium um. Die Hauptseite soll demnächst in Echtzeit jedem Mitglied Nachrichten darüber liefern, wer aus seinem Bekannten- und Freundeskreis gerade was denkt, kommentiert, im Web entdeckt, gekauft, gehört, gesehen hat. Bislang aktualisierte Facebook die zentrale Nachrichtenseite nur alle 10 bis 15 Minuten, nun soll das ständig passieren“, analysiert Spiegel Online-Redakteur Konrad Lischka http://www.klischka.de
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Humanitäre Ansätze der Maschinensprache
Maschine statt Mensch
Sprachcomputer sollen Prozesse automatisieren
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  16.02.2009 noch -4616 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 25.02.2009
online seit   im Archiv ab
Berlin/gc/ www.ne-na.de . Wird über Sprachautomatisierung debattiert, fallen sicherlich jedem Konsumenten sofort eine Reihe nerviger Hotline-Ansagetexte ein, die den Blutdruck in Wallung bringen.
  weiterlesen ...

Österreich Kommunikation Bericht
GPS revolutioniert soziale Netzwerke
Jederzeit auffindbar
80 Millionen User bis zum Jahr 2013 erwartet
Redaktion: Martin Stepanek, Agentur Pressetext
Eingestellt am  20.01.2009 noch -4643 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 29.01.2009
online seit   im Archiv ab
Wien/gc/pte. Die sozialen Netzwerke stehen vor der nächsten Phase ihrer Evolution. Während die mobile Nutzung von Facebook und Co nicht zuletzt durch populäre mobile Geräte wie das iPhone und dafür entwickelte Applikationen rasant an Bedeutung gewinnt, steht man bei der Integration und Akzeptanz ortsbasierter Services noch ganz am Anfang. Dennoch glauben Experten, dass die Verknüpfung von GPS-Funktionen mit Social Networking einen neuen lukrativen Markt eröffnet. Im Bereich der ortsbasierten sozialen Netzwerke rechnen wir mit 80 Mio. Usern und rund 3,3 Mrd. Dollar Umsatz bis zum Jahr 2013, prognostiziert ABI-Research-Analyst Dominique Bonte http://www.abiresearch.com im Gespräch mit pressetext (pte).
  weiterlesen ...

Deutschland Kommunikation Bericht
Recht auf einen Einzelverbindungsnachweis
Jetzt kommt die Pflicht
Der Einzelverbindungsnachweis wird transparenter
Redaktion: Gunnar Sohn
Eingestellt am  27.10.2008 noch -4727 Tage online von 10 gebuchten Tagen Aktualitätsende 06.11.2008
online seit   im Archiv ab

Bonn/gc/ www.ne-na.de  Die Bundesnetzagentur http://www.bundesnetzagentur.de hat im April 2008 verbindliche Mindeststandards für den Einzelverbindungsnachweis (EVN) festgelegt und damit die bisherigen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) von 2007 konkretisiert. Die Regelungen gelten ab dem 23. Oktober 2008 und sollen bis 23. Oktober 2009 schrittweise umgesetzt werden. Erstmals haben Verbraucher damit das Recht auf einen Einzelverbindungsnachweis, der auch die Nutzung von Datendiensten, wie Internetverbindungen oder SMS-Dienste aufschlüsselt. Die wichtigsten Angaben sind neben der Rufnummer des Teilnehmers, das Datum, die Dauer der Verbindung und die Zielrufnummer.

  weiterlesen ...