Startseite Home Suche Fotos Archiv Service Leserpost Redaktion Impressum Autoren Newsletter German-Circle

NACHRICHTEN ( 30 )

aktuelle 0 (0 mit PDF), in der Datenbank 1909 (124 mit PDF), insgesamt 1909 (124 mit PDF)
Wirtschaft Gesellschaft Politik Menschenrechte Kultur Wissenschaft Bildung Medien Ratgeber

Russland Leben Bericht
Von Barnaul nach Stuttgart
Ein paar tausend Kilometer für eine Bewerbung
Redaktion: Constanze Jantsch
Eingestellt am  17.04.2011 noch -3398 Tage online von 8 gebuchten Tagen Aktualitätsende 25.04.2011
online seit   im Archiv ab

Barnaul/gc. Ich sitze inmitten meiner mitgebrachten Schätze (Schokolade, Gummitiere, Drogerieartikel) bei geräucherten Käsefäden und Schwarztee (dazu gehört eigentlich Bier) und will nun von meinem Aufenthalt in Deutschland berichten.

  weiterlesen ...

Russland Menschenrechte Pressemitteilung
Beunruhigendes Signal
Ausweisung von britischen Journalisten
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
Eingestellt am  09.02.2011 noch -3471 Tage online von 2 gebuchten Tagen Aktualitätsende 11.02.2011
online seit   im Archiv ab
Berlin/gc. Reporter ohne Grenzen (ROG) zeigt sich besorgt angesichts der Ausweisung des Korrespondenten der britischen Zeitung The Guardian aus Russland. Die Verweigerung der Wiedereinreise des Journalisten Luke Harding ist „inakzeptabel und eine eindeutige Warnung an alle ausländischen Korrespondenten in der Russischen Föderation“, so ROG.
  weiterlesen ...

Russland Kultur Bericht
In zwei Heimaten ein fremder Autor
Andrei Kurkow
Ewiger Reisender zwischen den Welten
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  21.01.2011 noch -3483 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 30.01.2011
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Andrei Kurkow beschreibt seit seinem Erstling „Picknick auf dem Eis“ die postsowjetische Gesellschaft. Damals stellte Kurkow seinem Anti-Helden einen Pinguin zur Seite, als Analogie für die kollektiven Sowjetmenschen „in einem neuen Land“. Andrei Kurkow selbst ist genau das Gegenteil: ein ewiger Reisender zwischen den Welten.
  weiterlesen ...

Russland Leben Bericht
Deutsch lernen in der schlimmsten Sowjetzeit
Nachruf auf Swetlana Geier ? ein Leben für Dostojewski
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  26.11.2010 noch -3539 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 05.12.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Die Dostojewski-Übersetzerin Swetlana Geier ist mit 87 Jahren verstorben. Die 1923 in Kiew geborene Swetlana Geier galt als eine der bedeutendsten Übersetzerinnen russischer Literatur ins Deutsche und setzte dabei mit ihren Dostojewski-Übersetzungen einen neuen Standard. Ein Nachruf auf die Grande Dame der Übersetzung.
  weiterlesen ...

Russland Leben Reportage
Wenn das Klo zur Festung wird
Havarie mit Happy End in der eigenen Wohnung
Redaktion: Constanze Jantsch
Eingestellt am  21.11.2010 noch -3544 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 30.11.2010
online seit   im Archiv ab
Barnaul/gc. Dieser Sonntag, 21. November 2010, im sibirischen Barnaul ist einer dieser Sonntage, die ich nicht so schnell vergessen werde. Denn dieser Sonntag hat diese unvergleichlich russische Komponente, die das Leben in Russland erst l(i)ebenswert macht.
  weiterlesen ...

Russland Politik Bericht
Tandemokratie in Russland
Medwedew und Putin
Zwei gleichberechtigte Entscheider
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  18.10.2010 noch -3578 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 27.10.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Seit dem 7. Mai 2008 wird Russland von Präsident Dmitri Medwedew und Ministerpräsident Wladimir Putin in einer Tandemokratie regiert. Die für Russland neue Tandemokratie widerspricht der jahrhundertelangen russischen Tradition des Monozentrismus der Macht. Wie ist diese Regierungsform mit zwei gleichberechtigten Entscheidungszentren entstanden?
  weiterlesen ...

Russland Menschenrechte Bericht
Ella Pamfilowa ging, Michail Fedotow folgt
Entstalinisierung des gesellschaftlichen Bewusstseins
Russischer Präsident mit neuem Menschenrechtsberater
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  13.10.2010 noch -3583 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 22.10.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc.  Der Journalist Michail Fedotow wurde am 12. Oktober 2010 vom russischen Präsidenten Dmitri Medwedew zu dessen Berater sowie zum Vorsitzenden des Menschenrechtsrats beim Präsidenten ernannt. Fedotow war in der Jelzin-Ära 1990 bis 1992 Medienminister und später Russlands UNESCO-Botschafter. Von 1989 bis zu seiner Wahl zum Vorsitzenden des Menschenrechtsrats am 12. Oktober 2010 arbeitete Michail Fedotow als Sekretär der Russischen Journalisten-Union.
  weiterlesen ...

Russland Leben Reportage
Kalt, grau, schön
Im sibirischen Barnaul ist alles etwas anders
Redaktion: Constanze Jantsch
Eingestellt am  28.09.2010 noch -3598 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 07.10.2010
online seit   im Archiv ab
Barnaul/gc. Es ist Freitag, der 3. September 2010, 7 Uhr, 6 Grad über Null im sibirischen Barnaul. Statt vom Mann meiner Chefin – wie konnte es auch anders sein – werde ich von einem seiner Kollegen abgeholt. Die Chefin entschuldigt sich später tausendmal, aber ich bin an so was bereits gewöhnt. Einer kommt immer! Es ist das erste Mal, dass ich über ein Rollfeld gelaufen bin, weil unsere Maschine die einzige weit und breit ist.
  weiterlesen ...

Russland Wirtschaft Hintergrundbericht
Eine Erfolgsgeschichte mit Turbulenzen
Am Himmel über Russland
Aeroflot - zuverlässigste Fluggesellschaft
Redaktion: Jens Flottau / maiak.info
Eingestellt am  13.09.2010 noch -3612 Tage online von 10 gebuchten Tagen Aktualitätsende 23.09.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Aeroflot ist als größte und zuverlässigste Fluggesellschaft in Russland seit 2006 in der weltweiten Skyteam-Allianz mit Air France-KLM und Delta. Dabei drohte der ehemals größten Fluggesellschaft der Welt nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion 1991 noch das Grounding. Dieser Beitrag wurde aus Anlass der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough am 21. Juli 2010 umfassend aktualisiert.
  weiterlesen ...

Russland Gesellschaft Bericht
Gateway to the Future
Sotschi 2014
Olympische Winterspiele der digitalen Generation
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  29.08.2010 noch -3628 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 07.09.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Die Olympischen Winterspiele 2014 im russischen Sotschi haben erstmalig in der Geschichte des IOC eine Internetadresse als Logo. Fachleute schildern die Wortmarke sochi.ru als „sehr russisches Logo, wuchtig und gepolstert wie ein Eishockeytorhüter”. Vor allem aber loben sie, dass mit dem Logo erstmals die digitale Generation angesprochen wird: Die Internetadresse sochi.ru fördere einen offenen Dialog.
  weiterlesen ...

Russland Medien Bericht
Russian-Fires.ru: Infos für Waldbrandopfer
In der Hitze des Waldes
Website sammelt und visualisiert Infos über russische Waldbrände
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  16.08.2010 noch -3641 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 25.08.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc.  In den Wald- und Torfbränden in Russland greifen Internetnutzer zur Selbsthilfe: Russian-Fires.ru heisst die erste russische Website, die Informationen über die Brände sammelt, bündelt und auf Landkarten visualisiert. Nach dem so genannten Ushahidi-Prinzip erhalten professionelle und freiwillige Helfer einen Überblick, wo bei den Wald- und Torfbränden in Russland Hilfsmittel, Logistik, Kleidung, Nahrung und Wohnraum fehlen. Fotos aus dem Brandgebiet (inRussisch kommentiert) finden Sie hier .
  weiterlesen ...

Russland Medien Bericht
Eine ungewöhnlich mutige Frau in der Provinz
Irina Samochina
Erfolgreiche, unabhängige Verlegerin in Russland
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  07.08.2010 noch -3650 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 16.08.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc.  Irina Samochina ist eine der erfolgreichsten unabhängigen Verlegerinnen in Russland. Die Redaktion ihrer kritischen Wochenzeitung »Krestjanin« hat eine eigene Rechercheabteilung, die lokalen Autoritäten in Rostow »auf den Zehen steht«.
  weiterlesen ...

Russland Menschenrechte Bericht
Ella Pamfilowa legte Vorsitz nieder
Schwerer Schlag
Russische Menschenrechtsberaterin trat zurück
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  01.08.2010 noch -3656 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 10.08.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Ella Pamfilowa, die Vorsitzende des Menschenrechtsrates beim russischen Präsidenten, hat am Freitag, 30. Juli 2010, überraschend ihren Rücktritt als Kreml-Beraterin bekannt gegeben. Pamfilowa gehört nicht der Opposition an, hat sich aber Respekt verschafft mit ihrer Kritik an regierungstreuen Kräften wie der Partei Einiges Russland von Regierungschef Wladimir Putin und insbesondere der Putin-treuen Jugendorganisation Naschi.
  weiterlesen ...

Russland Militär Bericht
Militärschulen als Teil des Bildungssystems in Russland
Suworow-Kadetten
Peter der Große gründete die erste Militärschule in Russland
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  25.07.2010 noch -3663 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 03.08.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Die Suworow-Kadetten sind Nachfolger der ersten „militärischen Jugendlehranstalt“ in Russland, die Peter der Grosse 1701 gründete. Seit 1943 werden in den Suworow-Militärschulen aus 11jährigen Knaben in einer bis zu sieben Jahre dauernden, harten Ausbildung die künftigen militärische und politische Führungskräfte geformt. Nun wird in Russland über die Abschaffung dieser erfolgreichen Militärschulen diskutiert.
  weiterlesen ...

Russland Wirtschaft Hintergrundbericht
Perfekter Service im Flughafen Domodedowo
Nicht nur für Oligarchen
Nur Aeroflot bleibt in Scheremetjewo
Redaktion: Jens Flottau / maiak.info
Eingestellt am  10.07.2010 noch -3678 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 19.07.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Der Flughafen Domodedowo im Süden von Moskau bietet westlichen Standard – und ist ein Beispiel für die Kraft des Wettbewerbs. Weil der Betrieb auf dem einst größten Moskauer Flughafen Scheremetjewo durch ausufernde Bürokratie und verlotternde Bauten immer unmöglicher wurde, zogen die wichtigsten Fluggesellschaften vom staatlichen Scheremetjewo in den privaten Flughafen Domodedowo.
  weiterlesen ...

Russland Leben Reportage
Nicht alle Moskauer Klischees bestätigen sich
Taxi, bitte!
Müde und trotzdem nicht über den Tisch gezogen
Redaktion: Constanze Jantsch
Eingestellt am  17.05.2010 noch -3732 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 26.05.2010
online seit   im Archiv ab
Moskau/gc. Die letzte Metro fährt in Moskau um 1 Uhr nachts. Weiter geht es erst wieder um halb 6 Uhr morgens. Wer also um 4 Uhr eine Party verlässt, sollte vorher wissen, wie er nach Hause kommt.
  weiterlesen ...

Russland Kultur Hintergrundbericht
Autoren aus Russland an der Leipziger Buchmesse 2010
Wir glauben heute an Gott und Putin
Die Mehrheit der russischen Bevölkerung wünsche gar keine Freiheit
Redaktion: Julia Schatte / maiak.info
Eingestellt am  08.04.2010 noch -3771 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 17.04.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Die Autoren aus Russland fetzten sich auf der Leipziger Buchmesse 2010 derart, dass Beobachter konstantierten: Kontroversen geglückt – Dialog gescheitert. Die Literatur hat in Russland die aufklärerische Aufgabe der größtenteils staatlich kontrollierten nationalen Massenmedien übernommen. Schriftsteller können heute in Russland alles schreiben und sind damit unterschiedlich glücklich. Während die einen klagen, dass sich trotzdem nichts ändere, sind die anderen zufrieden, in einem freien Land zu leben.
  weiterlesen ...

Russland Politik Hintergrundbericht
Milliarden-Budget für nationalen Projekte
Igor Schuwalow
Der zweite Mann der russischen Regierung
Redaktion: Jürg Vollmer / maiak.info
Eingestellt am  28.03.2010 noch -3782 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 06.04.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Igor Schuwalow ist als Politiker ein durchsetzungsfähiger und entscheidungsfreudiger Manager. Der „zweite Mann“ in der Putin-Regierung hat ein Milliarden-Budget für die nationalen Projekte zur Förderung von Bildung, Gesundheit, Landwirtschaft, Straßen- und Wohnungsbau in Russland.
  weiterlesen ...

Russland Reise Reportage
Irkutsk: Frische Luft bei minus 21 Grad Celsius
Unter Russen
Redaktion: Constanze Jantsch
Eingestellt am  22.03.2010 noch -3797 Tage online von 0 gebuchten Tagen Aktualitätsende 22.03.2010
online seit   im Archiv ab
Dabel/gc. Mein neuestes Russlandabenteuer führte mich als Reisebegleiterin nach Sibirien. 10 Tage ging es mit russischem Reiseguide und deutscher Reisegruppe bei einer Eiswanderung über den Baikalsee.
  weiterlesen ...

Russland Wirtschaft Hintergrundbericht
Russisches Prestigeobjekt Suchoi Superjet 100
Anschluss an den Weltmarkt
Russlands Luftfahrtindustrie mit westlichen Partnern auf Erfolgskurs
Redaktion: Jens Flottau / maiak.info
Eingestellt am  10.03.2010 noch -3800 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 19.03.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc.  Der Suchoi Superjet 100 ist das Prestigeobjekt der Luftfahrtindustrie in Russland. Das supermoderne zweistrahlige Regionalverkehrsflugzeug wird vom Flugzeughersteller Suchoi zusammen mit zahlreichen westlichen Partnern als erstes russisches Flugzeug gebaut, das auch für den westlichen Markt konzipiert ist. Die Serienproduktion beginnt mit einem Jahr Verspätung, Suchoi will aber ab 2010 mindestens 50 bis 60 Maschinen jährlich produzieren.
  weiterlesen ...

Russland Literatur Hintergrundbericht
Skandal-Roman vom Kreml-Chefideologen
Nahe Null
Wladislaw Surkow unter Pseudonym Nathan Dubrowitzky
Redaktion: Ulrich Schmidt / maiak.info
Eingestellt am  05.02.2010 noch -3833 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 14.02.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc. Der Chefideologe von Wladimir Putin und Dmitri Medwedew schreibt „gangsta fiction“: Wladislaw Surkow veröffentlichte unter dem Pseudonym Nathan Dubrowitzky einen aufsehenerregenden Roman mit dem Titel „Nahe Null“, der ein düsteres Bild des postkommunistischen Russland malt und dessen Missstände schonungslos beschreibt. Der neueste Coup des Mannes, der für die Imagekampagnen des Kremls verantwortlich ist?
  weiterlesen ...

Russland Wirtschaft Hintergrundbericht
Olga Pleschakowa, erste Generaldirektorin einer russischen Fluggesellschaft
Start mit nur einer Maschine
Transaero, die erfolgreiche erste private russische Fluggesellschaft
Redaktion: Jens Flottau / maiak.info
Eingestellt am  09.01.2010 noch -3860 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 18.01.2010
online seit   im Archiv ab
Zürlich/gc/maiak. Transaero war 1991 die erste private russische Fluggesellschaft und ist bis heute eine der wenigen Konstanten in der russischen Luftverkehrsbranche.
  weiterlesen ...

Russland Politik Hintergrundbericht
Putins Traum von der Airlines of Russia
Für globale Allianzen ein Wagnis
Fünf russische Fluggesellschaften steigen wie Phönix aus der Asche
Redaktion: Jens Flottau / maiak.info
Eingestellt am  03.01.2010 noch -3866 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 12.01.2010
online seit   im Archiv ab
Zürich/gc/maiak. Die russischen Fluggesellschaften wurden nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion 1991 von starken Turbulenzen durchgeschüttelt. Fünf Airlines haben aber Anschluss an den Weltstandard gefunden und kontrollieren heute 60 Prozent des Marktes: Aeroflot, S7 Airlines, Transaero, UTAir und GTK Rossiya.
  weiterlesen ...

Russland Leben Reportage
Umzug im Regen
Redaktion: Constanze Jantsch
Eingestellt am  18.10.2009 noch -3943 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 27.10.2009
online seit   im Archiv ab
Moskau/gc. „Im Umziehen hast du ja schon Erfahrung.“ Dieser Satz stammt von meiner Mutter und ich hätte ihn nicht besser auf den Punkt bringen können. Vor meiner Ankunft in Moskau hatte ich das Angebot bei meiner Freundin zu wohnen, die sich mit ihrer Schwester eine eigene Wohnung teilt. Ich hatte ein gutes Gefühl bei der Sache und nahm an. Vor einer Woche erfuhr ich von einer gemeinsamen Freundin per Telefon, dass ich bitte bis Anfang nächsten Monat das Zimmer räumen soll.
  weiterlesen ...

Russland Menschenrechte Pressemitteilung
Dritter Todestag von Anna Politkowskaja
Der Kreml ist nicht interessiert
Moskau verweigert Menschenrechtlern die Einreise
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
Eingestellt am  08.10.2009 noch -3953 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 17.10.2009
online seit   im Archiv ab
Moskau/gc/rog.  Reporter ohne Grenzen (ROG) ist empört über die Entscheidung der russischen Behörden, zwei Vertretern der Organisation die Einreise nach Moskau zu verweigern. Die beiden sollten dort an einer Pressekonferenz anlässlich des dritten Todestags von Anna Politkowskaja teilnehmen.
  weiterlesen ...

Russland Leben Reportage
Anständiges Essen und Kontakte
Ein echter Rembrandt!
Redaktion: Constanze Jantsch
Eingestellt am  03.10.2009 noch -3958 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 12.10.2009
online seit   im Archiv ab
Moskau/gc. So langsam zieht in Moskau der Herbst ein. Es hat nun schon mal 9 Grad. 14, so wie heute, sind dann schon etwas angenehmer. Die Tage vergehen wie im Flug. Irgendwas ist immer und irgendwen hat man auch immer zu treffen. Bei Igor in der Baufirma gab es zuletzt ein Glas selbstgemachte Blaubeermarmelade für mich - als Dankeschön für das Glas, das ich ihm geschenkt habe. Er erzählte mir, dass sein Kollege bei einem Kunden zu Hause war. Und was hing da? Genau, haben wir alle. Ein echter Rembrandt! Schön, nicht wahr?
  weiterlesen ...

Russland Leben Reportage
Kommt ein deutscher Körper mit -38 Grad Celsius zurecht?
Leben in Moskau
Der Alltag in der russischen Hauptstadt ist kräftezehrend
Redaktion: Constanze Jantsch
Eingestellt am  17.05.2009 noch -4105 Tage online von 1 gebuchten Tagen Aktualitätsende 18.05.2009
online seit   im Archiv ab
Moskau/gc. Nachdem ich die freien Tage nach meiner Weisheitszahnoperation Ende Dezember 2008 zur Genesung genutzt habe, ist nun auch der Januar in gewohnter Moskauer Manier an mir vorbeigezogen. Nun ja, vielleicht ist „gewohntes Tempo“ zu viel des Guten, denn man hat hier den Winterschlaf ausgeschrieben, der sich bis Ende Februar halten soll.
  weiterlesen ...

Russland Leben Reportage
Russische Gastfreundschaft kennt keine Grenzen
Moskau: Wohnen oder leben
Nachts, wenn der Handwerker werkelt und die Heizung gegen offene Fenster kämpft
Redaktion: Constanze Jantsch
Eingestellt am  17.05.2009 noch -4098 Tage online von 8 gebuchten Tagen Aktualitätsende 25.05.2009
online seit   im Archiv ab

Moskau/gc. Die Verbesserung der eigenen Wohnsituation ist ein triftiger Grund, umzuziehen. Innerhalb von 6 Monaten habe ich es geschafft, das Sagenhafte dreimal zu glauben oder mir einzureden. Beim vierten Mal hat es endlich geklappt, ohne Selbstbetrug.

  weiterlesen ...

Russland Kultur Pressemitteilung
Eröffnung des Goethe-Instituts in Sibirien
Weit über Nowosibirsk hinaus
Goethe-Institut erweitert sein Netzwerk in Russland
Redaktion: Goethe-Institut - Russland
Eingestellt am  15.03.2009 noch -4160 Tage online von 9 gebuchten Tagen Aktualitätsende 24.03.2009
online seit   im Archiv ab
Nowosibirks/gc/gi. Mit der Eröffnung des Gründungsbüros in Nowosibirsk am 13. März 2009 erweitert das Goethe-Institut sein Netzwerk in Russland. Nach Präsenzen in Moskau und St. Petersburg wird das Goethe-Institut im kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Zentrum Sibiriens und der drittgrößten Stadt Russlands mit einer eigenen Einrichtung vertreten sein. Den feierlichen Rahmen der Eröffnung bildet das Kulturfestival „sibSTANCIJA_09“.
  weiterlesen ...

Russland Menschenrechte Pressemitteilung
Kritischer Journalismus in Inguschetien unterdrückt
Vom Sicherheitsdienst festgenommen
Betreiber eines Nachrichtenportals erschossen
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
Eingestellt am  02.09.2008 noch -4353 Tage online von 10 gebuchten Tagen Aktualitätsende 12.09.2008
online seit   im Archiv ab
Schwerin/gc. Der Journalist Magomed Jewlojew wurde gestern, 1. September 2008, in Nasran in Inguschetien erschossen. Er war Mitbegründer des inguschetischen Nachrichtenportals Ingushetiya.ru. Beim Verlassen einer Maschine am Flughafen von Nasran verhafteten ihn Sicherheitskräfte des Innenministeriums.
  weiterlesen ...